Das Ausbildungszentrum Yo Ta Me für Yoga, Tanz und Meditation bietet ab April 2016 erneut die Ausbildung zum "Kinderyoga-Lehrer" an.

Zielgruppen sind Pädagogen, Sozialarbeiter und Therapeuten, die mit Kindern im Kita- und Grundschulalter arbeiten. Doch auch Menschen, die sich beruflich umorientieren wollen, oder einfach nur Interesse an diesem Wissen haben, sind herzlich willkommen. Die Ausbildung bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre kindliche Lebensfreude und Spontaneität wieder voll zu entdecken - als Grundlage für eine fruchtbare und beglückende Arbeit.

 

Ziel der Ausbildung

Unser Ziel ist es, die ganzheitliche Entfaltung und Stärkung der kindlichen Persönlichkeit zu unterstützen. Dabei wird gezielt auf die kindlichen Bedürfnisse und altersbedingten Entwicklungsstufen eingegangen.

 Ein besonderes Augenmerk richtet die Ausbildung auch auf das Wissen um den feinstofflichen Körper (Energiekörper) des Menschen. An Hand von speziellen Übungen können die Teilnehmer erlernen, bei sich selbst und in den Kindern das ungehinderte Fließen der Energien im Körper wahrzunehmen und zu unterstützen. Dies ermöglicht den Pädagogen und den Kindern, während des oft sehr unruhigen Kita- und Schulalltags, immer wieder zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zurück zu finden. In kleinen Momenten der Stille kann sich das ureigene Potential eines jeden Menschen am besten entfalten. In achtsamer und ruhiger Atmosphäre haben die Teilnehmer unserer Ausbildung, und später die Kinder, wunderbare Möglichkeiten ihre Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit zu fördern und somit den liebevollen, freundlichen Umgang miteinander zu stärken.
 
Besonderheiten unserer Ausbildung
 
Für diese Ausbildung wurden traditionelle Yogaübungen mit verschiedenen gesundheitlichen Ansätzen zu kreativen Spielideen verknüpft. So entstanden viele neue Yogageschichten, Lieder, Tänze, Entspannungsübungen, Massagen und Mudras. In fantasievollen Märchen und Geschichten verbunden, bieten sie eine wichtige Grundlage für die Yogastunden mit Kindern. Viele der Lieder sind in enger Zusammenarbeit mit dem Musikprojekt "KUNDALA" entstanden. Sie eignen sich optimal für die fröhliche und anspruchsvolle Gestaltung  der Kinderyoga-Stunden im Kita- und Schulalltag.

Zu dieser Ausbildung erhält jeder Teilnehmer ein ausführliches Arbeitsbuch zu den theoretischen und praktischen Grundlagen, sowie CDs mit Kinderliedern, Entspannungsgeschichten, Kindermeditation, Mantren und lustigen Reimen für Bewegungsspiele (Asanas), Atemübungen (Pranayamas) und Fingerspielen (Mudras). Alle Arbeitsmaterialien wurden speziell für diese Ausbildung erstellt.  

 

Ergänzende Möglichkeiten:

Gerne bieten wir auch ein- bis zweitägige Fortbildungen bei uns vor Ort oder in Ihrer Einrichtung an. Diese eignen sich sehr gut als Vorbereitung für die Ausbildung oder zum Reinschnuppern in das Thema "Yogaspielen mit Kindern". Bitte schauen Sie dazu unter Fortbildungen für Pädagogen unsere verschiedenen Themenschwerpunkte an. (momentan zu finden unter: www.kindertheater-zauberstern.de)

Ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen kann auch unsere 5tägige Kompaktausbildung mit dem Abschlusszertifikat "Trainer für Kinderyoga" gebucht werden.

 

Weltreise - Schmoekern und Planen
Weltreise - Schmoekern und Planen